Blizzard veröffentlicht Diablo2 Patch 1.14a

Diablo2 Patch 1.14a
Picture by Blizzard Entertainment

Welches Jahr haben wir nochmal? Ach ja 2016. Und ja man liest richtig: Blizzard bringt einen Diablo2 Patch. Und das nach in etwa viereinhalb Jahren Pause. Die aktuellste Version ist nun also 1.14a. Also hat sich tatsächlich etwas aus dem im November letzten Jahres veröffentlichten Jobangebot für Entwickler getan. Hier wurden Entwickler gesucht um die Klassiker von Blizzard wie etwa Starcraft, Diablo2 und Warcraft 3 zu „renovieren“. Damals wurde sogar gerätselt, ob es sogar neuen Content für die Spiele geben würde. Das wurde so bisher nicht bestätigt und nicht dementiert. Eventuell bedeutet dieser Patch jedoch, dass sich hier vielleicht etwas tut.

Inhalte des Diablo2 Patch 1.14a

Die Veröffentlichung ist im US Battle.net Forum nachzulesen. Blizzard konzentrierte sich somit zunächst einmal darauf, das am 29. Juni 2000 erschienene Spiel auf moderner Hardware spielbar zu machen. Es gab in der Vergangenheit große Probleme auf Macs, weshalb nun auch ein dedizierter neuer Installer für Macs erschienen ist:

This update focuses on system glitches introduced by modern operating systems. In related news, you can finally retire those old Mac PowerPCs. Included with the update is a shiny new installer for OSX.

Ein weiterer großer Punkt des Updates dreht sich um die Bekämpfung von Cheatern und Bots im Spiel. Hier wird explizit darauf hingewiesen, dass mit diesem Patch nicht das Ende der Entwicklung erreicht ist, sondern dass noch weiter an den Verbesserungen gegen Cheater gearbeitet wird:

We’ve also begun working to improve our cheat-detection and hack-prevention capabilities. There’s still work to be done, but we’re making improvements every day.

Auch der letzte Absatz der kurzen Ankündigung lässt hoffen. Denn es werden noch mehr Verbesserungen und eventuell sogar wie oben schon erwähnt neuer Content angekündigt:

There is still a large Diablo II community around the world, and we thank you for continuing to play and slay with us. This journey starts by making Diablo II run on modern platforms, but it does not end there. See you in Sanctuary, adventurers.

Was denkt ihr? Wie viele aktive Spieler hat die Diablo2 Community noch? Lohnt sich der Patch, oder ist das nur PR von Blizzard?

Leave a Comment.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.